Meinen ersten Blogpost

Wissen

Jetzt ist es endlich soweit, ich schreibe meinen ersten Blogpost. Lange habe ich darüber nachgedacht, aber war mir letztendlich doch immer zu unsicher. In meinem Kopf waren so viele Fragen, vor allem über was ich schreiben möchte.

Irgendwann, genauer gesagt gestern Abend habe ich den Entschluss gefasst es einfach zu Probieren. Ursprüngliche Fragen ob sich jemand für meinen Blog Interessiert oder nicht, ob meine Artikel bei den Lesern ankommen oder auch nicht, dies alles verflog recht Schnell. Seien wir mal Ehrlich, in erster Linie bloggt man weil es einem Spaß macht und, das sollte man auch nicht vergessen, man hält sein Wissen für sich selber fest und wenn ich anderen mit meinem Wissen helfen kann, sei es auch nur einer Handvoll Menschen.

An Wissensdurst ist noch keiner ertrunken

So stellt sich nicht mehr die Frage „ob“ sondern „wann“ eröffne ich meinen Blog. Nicht selten ist Wissen welches man sich vor Jahren angeeignet hat heute noch für einen selber Verfügbar. Sei es weil man sich mit der Thematik nicht mehr bzw. selten befasst hat oder über Jahre hinweg andere Hobby gepflegt hat.

So ging es auch mir. Vor Jahren im IT Bereich selbstständig, mir eigener Serverfarm und weit über 1000 Kunden. Es kam die Zeit da wollte ich mich anderen Dingen im Leben widmen.

Wie wenig wir wissen, erkennen wir, wenn unsere Kinder anfangen zu fragen.

Heute, 4 Jahre später ist der Durst nach Wissen im Bereich Webentwicklung Größer als damals. Schnell musste ich aber feststellen, dass vieles was ich damals in Eigenstudium erlernt hatte heute schnell verflogen ist. In viele Bereiche muss man sich wieder Einarbeiten.

Es tauchte also nicht mehr die Frage auf ob ich einen Blog eröffne, sondern wann.

Hier bin ich, voller Tatendrang mit noch mehr Wissensdurst als damals, mitten in der Nacht der den Drang verspürt seinen ersten Blogpost zu verfassen.

Man mag gespannt sein was die Zukunft bringt.

5 thoughts on “Meinen ersten Blogpost

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.